Roland TD-1K V-Drums Set

Art.Nr.:
100829
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
3 Stück
UVP 495,00 EUR
Nur 449,00 EUR

449,00 EUR pro Stück

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht je Stück: 15 kg
Roland TD-1K V-Drums Set
 

V-Drums Qualität für das Üben, Lernen und den Spaß am Schlagzeugspielen

Die Roland V-Drums sind die bekanntesten elektronischen Schlagzeug-Sets weltweit, und das aus einem simplen Grund: Sie sind die Besten! Erstklassiger Sound, ein natürliches Spielgefühl und eine stabile Konstruktion sind Garant für eine Top-Performances, das Ergebnis von 30 Jahren Entwicklungsarbeit in elektronische Schlagzeugsets. Das kompakte TD-1K ist keine Ausnahme: Es bietet die Qualität der V-Drums in einem kompakten Design. Das TD-1K ist ideal für alle, die zu Hause Schlagzeug spielen möchten: Es bietet eine große Auswahl von ausdrucksstarken Drum-Kits für alle Musikstilrichtungen, sowie eingebaute Übungs- und Aufnahmefunktionen, welche helfen, Ihr Schlagzeugspiel zu verbessern und zu prüfen. Als stolzer Besitzer eines Roland TD-1K beginnt für Sie nicht nur ein neues Kapitel Ihrer musikalischen Reise, Sie sind gleichzeitig auch automatisch Mitglied des V-Drums Netzwerks, dem bereits die besten Drummer und Percussionisten weltweit angehören.

  • Der anerkannte V-Drums Sound und das beste Spielgefühl in einem Einsteiger-Set
  • Deckt alle Musikstilrichtungen ab, bietet 15 ausdrucksstarke Drum-Kits
  • Unterstützt wichtige Spieltechniken, wie Abstoppen der Becken (cymbal choke), fortgeschrittenes Spielen der Hi-hat und mehr
  • Verbessert Ihre Spieltechnik mithilfe der integrierten Coach-Funktion, des Metronoms und der Aufnahme-Funktion
  • Ermöglicht das Spielen zu den im Soundmodul enthaltenen Songs im Audioformat, sowie zu Audiodaten, die über einen an der Mix In-Buchse angeschlossenen Audio Player (Smartphone, mp3-Player usw.) abgespielt werden können
  • Ein Fußpedal ohne Schlägel ermöglicht ein leises Spielen, ideal für das Üben zu Hause
  • Platzsparende, ergonomische Konstruktion sowie modernes Design – Passend zu allen Einrichtungen zu Hause
  • Stabile Stativ-Konstruktion mit Verstellbarkeit – Ideal für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Viele Erweiterungs-Möglichkeiten, wie z.B. das OP-TD1C mit einem zusätzlichen Crash Cymbal-Pad, das PDX-8 Mesh V-Pad als Snare, das KT-10 oder KD-9 als Kick-Pedal und mehr
  • USB-MIDI-Anschluss für die Verbindung des TD-1K mit der DT-1 Drum Tutor-Software, dem V-Drums Friend Jam-Netzwerk und weiteren Computer Software-Programmen
  • Leicht zu überschauende Oberfläche mit sehr einfacher Bedienung

15 Drum Kits, geeignet für alle Musikstilrichtungen

Ein akustisches Schlagzeug wird für eine bestimmte Musikstilrichtung eingerichtet, das heißt, Sie haben immer nur diesen einen Sound zur Verfügung. Beim TD-1K ist das anders: Es bietet 15 voreingestellte, direkt anwählbare Drum-Kits, die alle möglichen Musikstilrichtungen abdecken, von Rock, Blues über Jazz, World Music bis hin zu Electronic Dance Music und mehr. Sie können z.B. im Stile eines Hard Rock-Drummers, die für eine Heavy Metal-Band wichtigen „Heavy Grooves“ und bei Bedarf auf Knopfdruck blitzschnell auf eine andere Stilrichtung, z.B. Pop-Musik, umschalten. Alle Drum-Kits reagieren wie ihre akustischen bzw. elektronischen Vorbilder, und Sie haben damit eine große Bandbreite an Sound-Variationen in nur einem Drum-Kit zur Verfügung.

Entwickeln einer fortschrittlichen Spieltechnik mithilfe der dynamischen Pads und Cymbals

Einige Schlagzeuger befürchten, elektronische Schlagzeuge lassen sich nicht so spielen, wie ein akustisches Set. Das Roland TD-1K gibt eine gute Gelegenheit, diese Zweifel über Bord zu werfen, da es die wichtigen Spieltechniken für ein akustisches Set ebenfalls bietet. Dieses ist besonders wichtig für Anfänger, die erst mit dem Schlagzeug spielen begonnen haben. Jeder der Drumsounds bietet eine sehr große Dynamikbandbreite und einen natürlichen Klang. Anders als die am Markt üblicherweise angebotenen E-Drum Kits für Einsteiger besitzt das TD-1K Cymbal-Pads, die in ihrer Ausdrucksmöglichkeit dem der großen V-Drums Sets in nichts nachstehen, inklusive Sounds für die Kuppe und den Rand eines Beckens, sowie die Möglichkeit, den Sound durch Greifen und Festhalten des Cymbal-Pads zu stoppen. Die Hi-Hat reagiert auf alle Nuancen des Fußpedals und ermöglicht damit eine sehr feine Anpassung des Hi-Hat Sounds. Gutes Schlagzeugspiel braucht ein gutes Schlagzeug-Set, und nichts anderes ist das Roland TD-1K.

Neue Motivation und mehr Spaß mithilfe der integrierten Übungsfunktionen

Das TD-1K besitzt eine Vielzahl von eingebauten Übungsfunktionen, die sowohl für das Lernen des Schlagzeugspiels im Unterricht mit Begleitung eines Lehrers als auch für das Üben alleine zu Hause sehr sinnvoll sind. Das TD-1K ist nicht nur ein Schlagzeug-Set, sondern bietet gleichzeitig auch einen „virtuellen Lehrer“, sowie eine Backing-Band, wenn Sie zu Songs spielen. Diese Möglichkeiten erzeugen einen zusätzlichen Motivations-Schub, entwickeln Ihre Spieltechnik deutlich weiter und machen zusätzlich auch noch Spaß. Das eingebaute Metronom hilft, das Spiel-Timing zu verbessern und der Coach-Modus ermöglicht das Trainieren von verschiedenen Tempi, Ausdauer und Genauigkeit. Üben Sie das Spielen zu einer Band mit Songs, die im Soundmodul gespeichert sind oder schließen Sie Ihr Smartphone bzw. Ihren Audio Player an die Mix In-Buchse an und spielen Sie zu den von Ihnen selber ausgesuchten Songs oder Übungs-Patterns. Nutzen Sie die interne Aufnahme-Funktion, um Ihr Spiel aufzuzeichnen und das Ergebnis direkt nach der Aufnahme abzuhören. Das TD-1K ist Ihr Rundum-Paket für ein besseres Schlagzeugspiel.

Üben zu Hause mit Kopfhörer und einem Fußpedal mit wenigen Nebengeräuschen

Ein akustisches Schlagzeug ist sehr laut und kann daher schnell sowohl die Mitbewohner Ihres Haushalts als auch Ihre Nachbarn im Hause oder außerhalb zur Verzweiflung bringen bzw. zur Folge haben, dass Sie es zeitlich nur eingeschränkt spielen dürfen. Außerdem ist ein akustisches Schlagzeug eine nicht zu unterschätzende Lärmquelle in Bezug auf potentielle Gehörschäden. Das geräuscharme Spielen ist ein Privileg der elektronischen Schlagzeuge, und das Roland TD-1K ist hier besonders hervorzuheben, nicht nur wegen seines Kopfhöreranschlusses, sondern auch wegen des sehr geräuscharmen Snare/Tom/Cymbal-Pads. Herkömmliche elektronische Schlagzeuge haben häufig das Problem, dass das Spielen des Fußpedals Trittgeräusche erzeugt, was die Nachbarn stören können. Das TD-1K hingegen bietet Pedale ohne Schlägel und ist daher sehr geräuscharm beim Treten eines Pedals. Der Roland NE-10 Noise Eater, eine auf Luftpolster erhöhte Auflageplatte, sorgt bei Bedarf für eine zusätzliche Dämmung bei Spielen der Pedale.

Raumsparendes Design und flexible Verstellbarkeit des Drumständers

Das Aufbauen eines akustischen Schlagzeugs bedeutet einen nicht zu unterschätzenden Aufwand und benötigt im Normalfall mehr Platz als erwartet. Das TD-1K ist da wesentlich kompakter und passt auch in kleine Räume, ohne zu stören. Es sieht dabei auch noch gut und stylish aus und passt zu jeder modernen Einrichtung. Das stabile, ergonomische Drumstativ kann leicht verstellt und auf die Spielweise von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen angepasst werden. Zusätzlich ist es möglich, die Höhe der Cymbal-Pads und den Winkel des Snare-Pads zu verstellen um damit das Drum-Kit perfekt an die individuelle Sitzhöhe anzupassen. Das TD-1K ist nicht nur perfekt für Schlagzeugschüler, sondern auch eine sehr gute Wahl für erfahrene Drummer, die ein gutes V-Drums Set zum Üben zu Hause oder zwecks Einspielen vor einem Konzert suchen.

Ein Drum-Set, das nach eigenen Vorstellungen erweitert werden kann

Wenn Ihre Ansprüche wachsen, wächst das TD-1K bei Bedarf mit. Sie können mithilfe des zusätzlich erhältlichen OP-TD1C das Drum-Kit um ein Cymbal-Pad erweitern. Das mit dem TD-1K gelieferte Snare-Pad kann gegen ein PDX-8 Mesh V-Pad ausgetauscht werden, das Kick-Pedal gegen ein KT-10 oder KD-9 Kick-Pedal. Weiteres sinnvolles, zusätzliches Zubehör sind der NE-10 Noise Eater, der TDM-3 V-Drums-Teppich und der PM-03 Personal Drum Monitor.

Vielseitige Möglichkeiten beim Verbinden des TD-1K mit einem Rechner über ein Standard USB-Kabel

Der Spaß- und Lernfaktor wird deutlich erhöht, wenn Sie das TD-1K mit einem Rechner kombinieren. Das integrierte USB-MIDI Interface ermöglicht, das TD-1K über USB direkt mit einem Rechner zu verbinden und die Sounds des TD-1K mithilfe einer Musik-Software anzusteuern. Sie können damit Ihr Spiel auf einer Spur eines Software-Sequenzers aufzeichnen oder die frei verfügbare Roland V-Drums Friend Jam-Software auf Ihrem Rechner installieren und die darin enthaltenen Übungen und Jam Tracks nutzen sowie über das Internet mit anderen vernetzten Schlagzeugern in Wettbewerb treten. Für das konzentrierte Lernen des Schlagzeug-Spiels ist die Roland DT-1 V-Drums Tutor-Software eine ideale Plattform für das Erlernen der Notation und verschiedener Spieltechniken.

Einfachste Bedienung und schnelle Ergebnisse

Akustische Schlagzeug-Sets sind zugegebenermaßen einfach strukturiert: Man schlägt auf eine Trommel oder ein Becken und hört sofort einen Sound. Das bedeutet im Umkehrschluss aber nicht, dass elektronische Schlagzeug-Sets kompliziert sind. Das TD-1K besitzt eine sehr übersichtliche Bedienoberfläche, und alle wichtigen Funktionen sind schnell und einfach zu erreichen. Das LED-Display und die blinkende Metronom-Anzeige geben visuelle Informationen über die aktuellen Einstellungen.

Kit Konfiguration
Snare*
3 x Tom
Crash
Ride
Hi-hat
Kick Pedal
Hi-Hat Pedal
* Mesh Head Snare Pad beim TD-1KV
Drum Kits
15
Coach Funktionen
10
Time Check (Easy)
Time Check (Hard)
Change-up
Auto Up/Down
Quiet Count
Tempo Check (Easy)
Tempo Check (Hard)
Stroke Balance
Timer
Recording
Songs
15
Metronome
Tempo (40 – 260)
Rhythm Type (5 types)
Sounds (8 types)
Volume (10 levels)
Display
7 Segmente, 3 Zeichen (LED)
Anschlüsse
OUTPUT/PHONES: Stereo Miniklinke
MIX IN: Stereo Miniklinke
USB COMPUTER: USB Type B

TRIGGER INPUT Anschlüsse: Trigger IN (DB-25) (Kick, Snare, Tom 1, Tom 2, Tom 3, Hi-Hat, Crash 1, Crash 2, Ride, Hi-Hat Control)
Interface
USB (USB-MIDI)
Stromversorgung
AC Netzteil
Stromverbrauch
150 mA
Größe und Gewicht
Breite
800 mm
Tiefe
700 mm
Höhe
1.150 mm
Gewicht (ohne Netzteil)
11,4 kg (TD-1K)
11,8 kg (TD-1KV)
Größe inkl. Cymbals, und Drum Hocker
Breite
1.000 mm
Tiefe
1.200 mm
Höhe
1.250 mm

Wenn Sie Fragen zur Bedienung Ihres Roland-Produkts haben, besuchen Sie bitte die Wissensdatenbank für Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Die Datenbank ist in Englisch verfasst und wird nach und nach für Sie ins Deutsche übersetzt.
Sie können sich auch an unseren Kundenservice mit einer Online-Anfrage oder E-Mail wenden.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein Verzeichnis von Benutzerhandbüchern und Support-Dokumenten, die Sie herunterladen können.

Bedienungsanleitungen


 
Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Roland OP-TD1C V-Drums Cymbal Expansion Set

Roland OP-TD1C V-Drums Cymbal...

UVP 109,00 EUR
Nur 99,00 EUR

99,00 EUR pro Stück
Roland PM10

Roland PM-10 E-Drum Aktiv Monitor

UVP 319,00 EUR
Nur 289,00 EUR

289,00 EUR pro Stück
Roland PM-03 Drum Aktiv Monitor

Roland PM-03 Drum Aktiv Monitor

UVP 219,00 EUR
Nur 199,00 EUR

199,00 EUR pro Stück
Roland DT1_1

Roland DT-1 Tutorial Software

49,00 EUR
49,00 EUR pro Stück
Roland KD-9 V-Kick Trigger Pad 8

Roland KD-9 V-Kick Trigger Pad 8

UVP 195,00 EUR
Nur 175,00 EUR

175,00 EUR pro Stück
Roland KT-10 Kick Trigger Pedal

Roland KT-10 Kick Trigger Pedal

UVP 199,00 EUR
Nur 179,00 EUR

179,00 EUR pro Stück
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.